Warum Vim so geil ist!

Aufregender Titel, nicht? Ich habe diese Seite jetzt schon einige Zeit lang, aber habe mich hier um das Blog überhaupt nicht gekümmert. Ich konnte schon damals im Deutschunterricht nicht überzeugen, aber jetzt habe ich mich doch endlich entschieden, hier einen Artikel zu verfassen.

Ich gehe mal davon aus, das die Leute, die den Artikel hier lesen, wissen was Vim ist. Dennoch will ich es noch mal kurz zusammenfassen. Vim ist im groben ein Text-Editor, für manche sogar eine IDE (Integrated Development Enviroment). Vim kommt ohne große GUI (Graphical User Interface) aus, also man kann sehr viele Dinge über Tastenkombinationen machen. Viele, die mit TextMate 2, Notepad++, oder Eclipse bereits programmiert haben, können sich das nur schwer vorstellen, man kennt ja die alten bekannten Tastenkombinationen Ctrl+s, Ctrl+a, etc. Aber Vim geht weiter.

Weiterlesen „Warum Vim so geil ist!“