Ich habe die tolle Einführung zur Socket Programmierung in C übersetzt, die von Beej geschrieben wurde, die noch immer häufig referenziert wird, wenn es um die Netzwerkprogrammierung in der Programmiersprache C geht.

Das Thema hat mich schon lange interessiert, da ich mich nicht so sehr mit der Programmierung in C auskenne und die Low-Level Arbeit mich auch interessierte. Im Besonderen: Wie werden die Adressen behandelt, welche Aufgaben übernimmt der Kernel, wie übermittel ich Daten von A nach B und wie gehe ich mit TCP und UDP um.

Der Artikel ist mit seinen mehr als 50 Seiten sehr lang geworden, obwohl ich das Manual, was in der ursprünglichen Version vorhanden ist, nicht übersetzt habe.

Das tolle an der Arbeit war, dass ich viele Dinge aus dem Studium während des Schreibens wieder erkannte und ich nach der Fertigstellung des Artikels ein fundierteres Wissen über die Arbeit mit Sockets und der Netzwerk-Programmierung im Allgemeinen hatte.

Außerdem dachte ich, dass es genug Interessierte gibt, die Englisch nicht ausreichend gut sprechen, um der Anleitung zu folgen, weshalb eine Übersetzung sinnvoll erschien.